Gaswerte im lizenzfreien LoRaWAN erfassen

Messeinrichtungen mit intelligenten Zählern kommen europaweit und branchenübergreifend immer häufiger zum Einsatz. Entsprechend steigt der Bedarf an geeigneten Geräten, um die Daten aus der Ferne per Funk auszulesen und zu übermitteln. Für die Übertragung per LoRaWAN ist jetzt erstmals ein optisches Auslesegerät auf dem Markt.

Interview mit CTO Felix Wolf im Magazin IT-Zoom

Im Interview erklärt Felix Wolf, CTO bei Alpha-Omega Technology, was LoRaWAN-Netzwerke leisten können und wie die Technologie helfen kann, die Digitalisierung flächendeckend voranzubringen. ITD: Was sind netzwerkseitig die größten Herausforderungen, die IoT-Anwendungen darstellen?Felix Wolf: Im Prinzip sind die Anforderungen an IoT-Netzwerke durchaus mit anderen Kommunikationsnetzwerken zu vergleichen. Insofern spielen Zuverlässigkeit, Sicherheit und Fehlertoleranz Weiterlesen…

Smart Metering: Optisches Auslesegerät KLAX erfasst Messwerte für Strom und Gas

Alpha-Omega Technology zeigt auf der embedded world die Weiterentwicklung der LoRaWAN-Produktinnovation KLAX. Das Auslesegerät für optische Schnittstellen kann jetzt Stromzähler weiterer Hersteller sowie Werte von Gas-Messgeräten erfassen. Berlin, 28. Januar 2020 – Der Anbieter von IoT-Produkten Alpha-Omega Technology GmbH & Co. KG präsentierte vor einem Jahr eine Lösung, die über Weiterlesen…

Smart City Projekt: Flächendeckendes LoRaWAN für Moers

Die Stadt Moers baut in Kooperation mit dem IoT-Unternehmen Alpha-Omega-Technology eine intelligente Infrastruktur auf Berlin und Moers, 04. Dezember 2019 – Für eine smarte Stadt auf Basis eines flächendeckenden LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) ziehen in Moers alle Beteiligten an einem Strang. Mit Beteiligung der Bürgerschaft haben Stadtverwaltung, Zentrales Weiterlesen…

Smartes Facilitymanagement mit LoRaWAN: energieeffizient und lizenzfrei

Um die Energieeffizienzrichtline der EU zu erfüllen, muss die Wohnungswirtschaft auf Funkmesstechnik umrüsten. Mit einem LoRaWAN- gesteuerten IoT kann sie Gebäude energie- und kosteneffizient managen. Berlin, 12. September 2019 – Auf Basis der novellierte EU- Energieeffizienzrichtlinie (EED – Energy Efficiency Directive) sollen die Mitgliedsstaaten eine effizientere Nutzung von Energie fördern. Weiterlesen…